Logo

Erneuerung Bahnhof und Bahnhofsumfeld

Projektbeschreibung

Der Bahnhof und das Bahnhofsumfeld in Bad Kleinen wurde zu einer barrierefreien Verkehrsstation umgebaut. Es wurden zwei Inselbahnsteige neu errichtet, die über eine neue Fußgängerüberführung mit Aufzügen zu erreichen sind. Weiterhin wurden die durchgehenden Streckengleise, mehrere Bahnhofsgleise und Weichen erneuert und nicht mehr erforderliche Gleisanlagen zurückgebaut.

Zusätzlich sind im Bahnhofsbereich nicht mehr genutzte Gebäude abgerissen worden.

Unser Büro erarbeitete hierzu die Ausführungsplanung für folgende Bereiche:

  • Bahnsteig
  • Oberbau inkl. Schutzschichten
  • Entwässerung
  • Kabeltiefbau
  • Ladestraße inkl. Gleistragplatten
  • Gestaltung Vorplatz
  • Abrisskonzept
  • Baustellenlogistik (Behelfs-BÜ und Behelfsbahnsteig)
  • Koordinierung der Fachgewerke Oberleitung, 50Hz, Leit- und Sicherungstechnik, Telekommunikationsanlagen

Die Bestandsplanung zu diesem Projekt ist in Bearbeitung.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bauvolumen: ca. 30 Mio. €
Ort: Bad Kleinen
Zeitraum: 2016 - 2020