Logo

Erneuerung Straßenüberführung „Wallstraße“

Projektbeschreibung

Planung und Koordinierung sämtlicher bahn-spezifischer Belange für die Erneuerung der

SÜ „Wallstraße“ (Brückenbauwerk 12) über die zweigleisige, elektrifizierte DB-Strecke 6441

im km 65,250 einschl. Variantenuntersuchung. Dazu zählen:

– Oberbau

– Tiefbau

– Entwässerung

– Kabeltiefbau

– Oberleitungsanlagen

– LST-, 50Hz- und TK-Anlagen

– Sperrpausenanmeldungen

 

Der Planungsumfang erstreckt sich auf das Fachgewerk des Oberbaus und des Tiefbaus in den Leistungsphasen 1 bis 2.

Bauvolumen: 1,5 Mio €
Ort: Schwerin, Wallstraße
Zeitraum: 2015-2017