Logo

Neubau Bahnübergang-Anlage BÜ 21,5

Projektbeschreibung

Neubau einer Lichtzeichenanlage mit Halbschranken

  • Signaltechnische Planung für RBÜT-LzH/F-ÜS-Anlage
  • Planung Elektrische Energieanlagen 50 Hz
  • Planung Anpassung der Straßenanlage
  • Planung Rad-/Gehwegabschnitt im BÜ-Bereich
  • Planung Kabeltiefbauanlagen
  • Planung Anpassung /Neubau der Bahngrabenverrohrung

Leistungsphasen 3-8 nach HOAI

Bauvolumen: 430 T. €
Ort: Wusterhausen
Zeitraum: 2014 - 2016